- 193r -

Allerdurchleüchtigist, großmächtigist, unüberwündtlichister röm. kayßer auch zue Hungarn und Böhemb könig etc.

Allergnädigister kayser und herr. Vom 2. iüngst verstrichenen Juni durch den hinauß geschickhten sprachknaben Zemper hab ich von meinem negocieren wie danach die sachen hie sich angelassen allerunderthenigist auß führlichen parte geben. Waß von selbiger zeit biß dahero weitters gehandlet worden, darvon where vill zue erzellen. Eß stunde schon drauff, daß ohnverrichter sach ich wider hab abraißen sollen, massen dann mit solcher resolution noch vor ettlichen tagen bey dem sultan ich meinen abschidt genommen.

Demnach die ottomanische Porten alleß versuecht und gesehen, daß in die an mich begehrte summa gelts ich keines wegs einwilligen, sonder ehe under ohnverrichter sach wider nach EKM hoff raißen wollen, haben hieige ministris auffs neüe angefangen, mit mir zue tractieren und ist die sach Gott lob auff zimblichen guetten weg, mir gibt vill arbeit, daß von dem Osman Aga (welcher anno 1642 zue Zön bei der fridens handlung geweßen) man hie durch auß nichts hören, auch von dessen tractatti nichts nit wussen will. Damit so vill immer möglich EKM allergnedigiste intenzion nach die sachen ich richte, ist iez mein bemuehen, daß wan lest zönischen vergleich man auffs wenigist die fornembsten artikhel und die substanz in iezige fridens proroga inserriere. Ich habe grosse hoffnung, mit EKM reputation erst gemeldte proroga noch auff 20 jahr lang zue erlangen, auch derogestalt, daß vorige gelts pretension gantz cassiert und auff gehebt werde. Würdt umb ein stattliches present und umb ein ambassata zue thuen sein, hergegen werden EKM auch mit present von disseits ein andere haben. Wie und weß gestalts wier unß hie vergleichen möchten, wann zwischen unß der vergleich - 193v -

richtig, will die ottomansiche Porten schrifftlich mit deß sultans versprechen und zue sag durch den türckhischen internuncius Hassan Aga EKM überschickhen und alßdann bei deroselben allergnedigist belieben stehen, ob ietzig hieige abhandlung sie wollen ratificiren oder nit. Noch aber wie vorgemeldt sein wir im tractieren und beedeseits starckh in der arbeit, die sach zue aggiustieren. So baldt diß beschehen, würdt mein und deß türckhischen internuncius auffbruch volgen.

5^ 24 43 14 18 32 92 14 81^ 74^ 14 9- 28^ 28 13 110^ 17 65^ 58^ 24^ 14 18 22^ 51^ 24 88- 81^ 1° welche 34 66 28 NY 43 19 28 41 66 37 25^ 23 6^ 24 103^ sollen. 27^ 14 66 86 18 21^ 24 77 14 98 26 10 76 28 16 14 12^ 86 24 28^ 56^ deß 86- 16 11 20^ 92 23 11 58 105^ 54^ 21 77 13 45 43^ 22 14 24 42^ 76 28 77 14 7- 63^ 16 34 24 13 43 11 112^ 23° 14 28 2^ 33 24 14 55 19 10 23^ 24 33^ 21^ 42 14 24 46 92 24 11^ 24 15^ 31 16 14 21^ 24 81^ 1° HY 7- 14 24 5^ 24 84 14 18 28 32 auch 92 14^ 66 28 43 34 41 Dieße 11^ 34 41^ 58^ 24^ 14 18 28 8^ 42 31^ 81^ 77 14 26^ 24 100 24 76 28 24 13^ 42 selzame 36^ 28 56^ 76 24^ 24 13 36^ 28 34 9- 25^ 42 14 24

Die thürckhische schiff armata, sehr starckh, ist fort nach Candia. Man vermeint zue meer ein bluttiges treffen abgeben möchte.

- 196r -

Hiemit EKM mich allerunderthenigist bevelche. Constantinopel den ersten Julli 1649.

EKM

Allerunderthenigster, gehorsambiste Joh. Rudolff Schmid

- 196v -

Schmids relation vom 1. Julii 1649, das er verhofft, mit der Porten die fridensprorogation zuschliessen und das dieselbe von der geld praetension abstehen werde